Grypus equiseti (Fabricius, 1775)

Familie
CURCULIONIDAE
Unterfamilie
Brachycerinae
Tribus
Erirhinini
Subtribus
Erirhinina
Originalgattung
Curculio
Verbreitung
Albanien, Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Deutschland, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Kasachstan, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Montenegro, Nearktische Region, Niederlande, Norwegen, Polen, Rumänien, Russland: Fernost, Russland: Ostsibirien, Russland: West-Sibirien, Russland: Zentral Europäisches Gebiet, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ukraine, Ungarn, Weißrussland und Österreich
Synonyme
  • atrirostris Fabricius, 1782 (Curculio)
  • gibbosus Gmelin, 1790 (Curculio)
  • insquamipennis Delahon, 1914
  • nigrogibbosus Degeer, 1775 (Curculio)

Literaturreferenz

Erstbeschreibung

Bild

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
Einverstanden